Seminarhaus & Unterbringung

Das Seminarhaus Casa Padrina

Das Seminarhaus Casa Padrina ist eine liebevoll restaurierte, romantische Finca. Natursteine und Holzbalken verleihen dem rund 300 Jahre alten Domizil ein ganz besonderes Flair. Das ca. 300 qm große Grundstück ist komplett mit Natursteinen ausgelegt.
Rund um die Finca liegen einige weitere Häuser, ebenfalls in traditioneller mallorquinischer Bauweise, inmitten von Wiesen und Feldern.

Für Workshops stehen ein ca. 50 m2 großer überdachter Patio und ein nahezu ebenso großer Seminarraum zur Verfügung.



Die Lage

Die Casa Padrina liegt im Südosten der Insel zwischen den Orten Campos und Sa Rapita. Der kilometerlange Naturstrand Es Trenc ist mit dem Auto in 10 Minuten erreichbar, gleiches gilt für die kleine Stadt Campos, in der es Restaurants, Bars und Cafés gibt.



Unterkunft

Gäste der Workshops können entweder in der „Finca Sa Sorda“ oder in den Appartements Sa Sorda übernachten. Beide Häuser befinden sich in unmittelbarer Nähe der Casa Padrina. Die Finca Sa Sorda, ebenfalls ein restauriertes altes Gebäude, bietet 4 Doppelzimmer, die auch einzeln belegt werden können. Die Finca verfügt über 4 Badezimmer, eine Gemeinschaftsküche und einen kleinen Pool.

 

Die Appartements Sa Sorda, erbaut in traditioneller Bauweise,  wurden 2013 fertig gestellt. Sie bestehen jeweils aus einem Schlafzimmer für 2 Personen und einem Küchen-/Essbereich. Alle Appartements verfügen über eine eigene Terrasse. Eine große Terasse am Gemeinschafts-Pool steht allen Gästen zur Verfügung. Details zu Unterkunft, Verpflegung & Preisen

zurück zu Workshops Mallorca